Home » Mit Kindern reisen » Urlaub hoch 5 – mit Kindern Reisen Teil 2

Urlaub hoch 5 – mit Kindern Reisen Teil 2

Wir haben uns für unseren Miniurlaub am vergangenen Wochenende die Insel Rügen ausgesucht. Von Berlin aus in gut drei Stunden erreichbar lohnt sich die Fahrt. Das Gepäck hat für alle fünf in unseren großen Koffer gepasst. Los ging´s am Freitag Abend. Es gab viel zu sehen: Windräder, Rehe, Pferde, Küche, Kräne die ein Windrad aufgebaut haben…

IMG_5518IMG_5521 IMG_5524 IMG_5528

Was wir eingepackt haben und was sich bewährt hat:

– Hüte mit Nackenschutz wie diese

– mineralischen Sonnenschutz.Mit der Kindersonnencreme von Lavera sind wir super zufrieden. Die Tube hat für die ganze Familie gereicht und wir waren ein ganzes Strandwochenende lang gut geschützt.

– Wolle-Seide-Langarmshirts. Diese Schlupfhemdchen von Maas-natur waren die Klamotten-Entdeckung des Sommers für das Baby. Sie sind toll verarbeitet und haben eine ganz feine engmaschige Qualität. Der Vorteil von Wolle-Seide am Strand: Schutz vor Sonne und Wind, temperaturausgleichend und schnell trocknend. Das Baby hat sich rundum wohl gefühlt.

– Was warmes zum drüber ziehen für alle (haben wir nicht gebraucht)

– Ein großes Strandlaken

– Sandspielzeug

Wir feiern die Feste gerne wie sie fallen. Am liebsten mit passender Garderobe. So habe ich für jedes Kind etwas maritimes in den Koffer gepackt. Für die große Schwester gab es einen blau-weißen Pünktchen-look. Der kleine Bruder trug Matrosenhemd und das Baby ein Fischerhemdchen.

IMG_5529 IMG_5603

Der Liebste und ich hatten jeder ein Buch im Gepäck. Ich lese gerne am Strand und wenn es nur ein paar Seiten zwischen Pommes verfüttern und Wassermelone schneiden sind. Da es ein richtig heißes Wochenende war, konnte man am Strand noch was viel besseres mit der Zeit anfangen: im Meer schwimmen – jippie!

Bevor es an den Strand ging, haben wir vor Ort noch das nötige Equipement im sehr netten Sportgeschäft neben dem Hotel besorgt.

– 2 kleine Fischernetze

–  2 stabile Metallschippen

– 1 Drachen

IMG_5545 IMG_5621

Der Drachen für unter 10,- Euro fliegt super und lässt sich prima von Kinderhänden halten. Was ich besonders schön fand: Wir haben einen richtigen Drachen mit Schleifchenschwanz gefunden. Die meisten haben immer nur ein paar Bänder dran.

Und nun noch ein besonderer Tip für den Strand oder auch den Spaziergang zum Spielplatz. Die Buddelzeug-Taschen von Augenschmaus-Berlin. Ein kleines Täschchen das am Henkel oder als Rucksack getragen werden kann. Der Boden ist aus einem stabilen Netzstoff, so dass der ganze Sand auf dem Nachhauseweg  in Ruhe raus rieseln kann. Wir benutzen ihn auch zu Hause fast täglich. Die Tasche kann individualisiert werden und nach eigenen Designwünschen genäht werden.

IMG_5634 IMG_5635

…und dann war da noch die homöopathische Reiseapotheke. Die sechs wichtigsten Mittel habe ich immer dabei. Einmal wurde sie gebraucht.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s