Home » Summertime » In love with a Milchkanne

In love with a Milchkanne

IMG_5654Was macht frau (also ich) an einem strahlend sonnig heißen Tag, wenn die Kinder mit den Großeltern freundlicherweise am Havelstrand abhängen?

Mit dem Baby einen gemütlichen Nachmittag im Kiez geniessen, am Garten vorbei schauen und feststellen, dass es viel zu heiß ist um hier zur Mittagszeit irgend etwas zu bewegen. Bei Costa das letzte Stück Biskuitrolle mit dem Kind teilen ganz in Ruhe essen während das Baby schläft. Sich bei modernes in eine Milchkanne verlieben aus der wahrscheinlich Nesthäkchen morgens immer seinen Kakao von der dicken Köchin Hanne bekommen hat. Hach, sie ist wunderschön. Nun ist sie in Ermangelung an Kakaowetter mit leckerem Eistee gefüllt und ich muss immer zum Tisch rüber gucken und “hach wie schön” sagen…

Annas Eistee (1,5l):

-2 EL Orangenblüten mit 1 l kochendem Wasser übergiessen und 5-10 Minuten ziehen lassen

– mit 250 ml Apfelsaft und 250 ml kaltem Wasser aufgiessen

– mit einem guten Schuss Holunderblütensirup verfeinern

– abkühlen lassen

Tip!! Die Becher mit dem Eistee am besten in ausreichender Höhe platzieren. So erspart man sich den klebrigen Teppich/ Fußboden/ Babysohn nachdem das Kind sich an dem Becher hochziehen wollte. Ich hol dann mal den Microfaserlappen…

Advertisements

2 thoughts on “In love with a Milchkanne

  1. Hey meine Liebe,
    es tut mir so leid, dass ich Dich gestern abgewürgt habe!
    Aber Du hast ja Deine große Liebe noch gefunden 🙂
    Hier ist es gerade dauertrubelig, bewundernswert wie Du drei Zwerge bändigst.
    Ganz liebe Grüße

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s