Home » Gurken aus Moabit » Grüner Planet in Berlin – Umweltfestival

Grüner Planet in Berlin – Umweltfestival

Es ist wieder Umweltfestival in Berlin und ich hatte fast vergessen, dass es eines meiner Lieblingsevents im Berliner Sommer ist. Die Stadt zeigt hier an zwei langen Tagen ihr ganz und gar grünes Gesicht. Ein riesiges bewachtes Parkareal für Fahrräder lässt erahnen, dass hier niemand mit dem Auto hinfährt. Das gehört sich nicht. Satt dessen sieht man viele fahrradbehelmte Familien, von denen wir heute auch eine waren. Man trifft eine Menge freundliche und motivierte Menschen an bunten und interaktiven Ständen die informieren und für ihre gute Sache werben. Wer noch keinen sauberen Strom bezieht hat reichlich Möglichkeiten hier und jetzt den Stromanbieter zu wechseln.

IMG_2851

Durch das etwas unsicher anmutende Wetter haben sich heute noch nicht so viele Tausend wie erwartet unter die Linden getraut. Für die Kinder war das toll, denn so waren ausgiebigste Hüpfburgbesuche und Kletterwandtraining mit nur kurzer Wartezeit möglich. Der kleine Bruder war bestimmt der jüngste Kletterer des Tages. Er bekam viel Applaus und bewundernde Blicke für seine Showeinlage an der Steilwand.

Für die große Schwester gab es drei neue Radiergummis für die heiß geliebte Sammlung. Am Stand für regenerative Energietechnik hat die kleine Tüftlerin eine 1a Solaranlage zusammen gebaut. Für alle gab es obligatorische Luftballons und Bio-Currywurst vor unschlagbarer Kulisse.

Wenn an so einem Tag alles im Fluss ist: die Kinder gut gelaunt durch den Tiergarten radeln, ich zwei tolle Mütter beim Stillen ihrer schon größeren Babies treffen und fotografieren darf, die Luft erfüllt ist von “grüner Energie” dann fühle ich: Unsere Erde steht unter einem guten Stern. Das gefällt mir und macht mich froh.

IMG_5019

Wir haben uns heute viel Zeit genommen. Für den Augenblick. Ich habe es genossen mit meinen Kindern ausgelassen zu springen und zur guten Livemusik zu tanzen. Eine Gruppe von Fadenspielern hat an ihrem Stand dazu eingeladen, mit bunten Schnüren dieses Fadenabnehmspiel zu spielen, das fast jeder aus seiner Kindheit kennt.  Hier gab es viele leuchtende Augen bei all den großen Leuten, die sich wieder in ihre Kindheit zurück versetzt fühlten und es entstand ein sehr schönes Miteinander. Das hat  Spass gemacht und mich auf die Idee gebracht meiner Tochter das Spiel mit den schönen Fadenfiguren beizubringen. Wir haben dafür jetzt eine tolle pinke Schnur!

IMG_2937IMG_3052IMG_3041IMG_2948

Ein weiterer Stand, der mir sehr gut gefallen hat war der von iaio. Sehr schlicht-schöne und einzigartige Bettwäsche aus kba-Baumwolle. Die Motive sind von der iaio-Frau (deren Namen ich leider vergessen habe) selbst entworfen und nach ihren Zeichnungen in das Motivband eingewebt. Ich finde sie traumhaft schön. Die Materialien fühlen sich super weich an und die tolle und besondere Qualität ist deutlich zu sehen und zu spüren. Ein absoluter Geheimtip!

Kulinarisch haben wir uns so durch den Tag geschlemmt wie es sich für solche Veranstaltungen gehört. Die köstliche Ingwer-Melissenlimonade zum Schokoladenkuchen bei Café Kieselstein war mein persönliches Highlight. Auch das Wiener Brot war eine leckere Neuentdeckung.

IMG_5041

Begleitet von netten Begegnungen und Gesprächen mit bekannten und neuen Gesichtern hat das Umweltfestival viel Spaß gemacht und auch das “unter das nächste Zeltdach springen” beim Regenguss war doch irgendwie nett und hat an diesem Tag zu noch mehr schönen Erfahrungen beigetragen.

IMG_5045

One of my favorite events in Berlin´s summer is the Umweltfestival. For two days people from all around the world come together in the area between Siegessäule and Brandenburger Tor to celebrate a big green party. It´s a great chance for ecofriendly networking. Lots of organisations are here to represent their mission. You can take the chance to change your supplier of electric energy into a green one. 

The weather was warm and rainy this year. So it wasn´t as full as we known it. Great for the kids. There was much time to spend it on the empty bouncing castle. Just 10 minutes to wait for trying the climbing wall. I think my son was the youngest climber this day. He earned much applause for his performance on the wall.

My daughter created a little solar plant. She´s a little engineer. The whole family enjoyed eating Bio-Currywurst with a great view on Berlins best place. The whole day was filled up with great experiences for all of us. Meeting friends and unknown friendly people. Having good conversations and chats. It was a day where everything is in a good flow. Special thanks to this two loveley mums on the festival who sat there nursing their babies. It was a pleasure to meet you. Thanks for having  this picture of a very special moment. You are doing such a great job giving your children the best food they can have on this planet. Wish you all the best and lot´s of wonderful moments with your little ones!

On our way back home i felt truly happy and filled up with good moments. Some special Shops and organisations are marked in german text-version. With a klick on the links you can visit my favorites. 

Advertisements

3 thoughts on “Grüner Planet in Berlin – Umweltfestival

  1. Wow,
    der kleine Bruder ist ja wirklich schon ein ziemlich großer Bruder.
    Und sieht ziemlich stolz aus 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s