Home » Family-life unplugged » Kleines Daumenkino

Kleines Daumenkino

 

 

 

vom Hofpicknick heute Nachmittag. Wie es weiterging kann man sich denken. Natürlich hat sich das Baby immer weiter vorgearbeitet bis es endlich mit beiden Händen und dem Gesicht in der Schüssel hing.Klar, dass man dann sofort strahlend nach Mamas rosa Hosenbein greift, weil das ja alles so aufregend ist.

IMG_4769

IMG_4770

IMG_4771

Und was gab´s?

– Gemüseburger superschnell (leckere Alnatura-Mischung aus dem dm, wird mit Wasser angerührt, quellen lassen, Frikos formen, braten, fertig)

– Kräuterquark aus Quark, Sahne und Würzfee

– Schokowaffeln mit Apfeltopping (glutenfreie Brownie-Backmischung aus dem Bioladen, mit Haselnussmilch und Kakao verfeinert, einfach ins Waffeleisen gegossen)

– Zitronenlimonade in einer ehemaligen Waldmeisterflasche, die war ja frei… Hierzu habe ich eine große Zitrone ausgepresst, mit etwas Wasser und Zucker und den Zitronenschalen aufgekocht, nach Geschmack gesüßt und dann mit kaltem Wasser zu einem Liter aufgegossen. Dann für eine Stunde in den Kühlschrank.

Lasst es Euch schmecken. Hier war es sehr lecker.

Advertisements

One thought on “Kleines Daumenkino

  1. Unser Problem ist: Wir wecken gerade wieder die Wintermäntel aus ihrem Schlaf … und wenn drinnen die Heizung (die auch schon ihren Betrieb eingestellt hatte) wohlige Wärme verbreitet, hat niemand Lust, sich in einem Hof aufzuhalten, wo kalter Wind einem nassen Regen ins Gesicht bläst! Vielleicht in einem anderen Sommer …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s