Home » Family-life unplugged » Für feine Nasen

Für feine Nasen

IMG_4528Das Wetter eignet sich heute bestens um auf dem Sofa eine schöne Tasse Chai-Latte zu trinken und den Vögeln zuzuhören. Es gibt so Tage zwischen warm und kalt, zwischen Regen und Sonne. Nicht hell, aber auch nicht ganz trüb. Dann ist draußen meist nicht so viel los. Die Vögel scheinen dieses Wetter besonders zu lieben. Sie führen vor dem Fenster ausführlichste Zwiegespräche von einem Kastanienbaum zum nächsten. Ich mag das.

Wie bereits angekündigt, verrate ich Euch heute was es mit den vielen Fläschchen auf dem Foto im Wochenrückblick Nr. 5 auf sich hat. In dieser Woche war ja meine Mama hier und wir haben endlich mein Weihnachtsgeschenk von 2011 eingelöst. Und das war………….. ein Parfumseminar bei Uwe Manasse. Ein wunderbarer Samstag-Vormittag an dem wir eine Menge über Parfums, Aromatherapie und noch vieles mehr rund um die Welt der Düfte erfahren durften.

Nachdem der Parfumeur aus seinem Riech-Kästchen geplaudert und ich mir ganz fix notiert hatte, welche erwähnten Düfte ich nun unbedingt bei nächster Gelegenheit einmal testen und schnuppern gehen muss, nachdem wir nun endlich wissen, welches Parfum die Königin unter den Duftkompositionen ist, quasi unübertrefflich, nachdem das Geheimniss gelüftet wurde um den Namen “No_5”, als wir also theoretisch bestens auf das bevorstehende Abenteuer vorbereitet waren, begann der praktische Teil. 52 verschiedene Dufnoten und Akkorde wollten mit dem Riechsinn verkostet werden. Zum Neutralisieren standen zwei Schälchen mit Kaffebohnen bereit. Einmal dran riechen wirkt wie ein “reset” für die Nase.

Und dann durfte komponiert werden. Jeder der Teilnehmer schwirrte in seinen Flakon versunken durch den Raum und es wurde gemischt, geschnuppert, abgewägt, durch Uwe Manasse und seine Kollegin als wohlriechend “abgesegnet” und schließlich zum “Eau de Plaisir” vervollständigt. So hielt am Ende des Tages jeder Teilnehmer sein eigenes Parfum (Eau de Toilette) in den Händen.Duftend verließen wir das Hotel. Mit einem tollen neuen Duft, ganz viel Inspiration und einem gestärkten Sinn für alles was die Nase sonst oft nur ganz nebenbei wahrnimmt. Ich nehme außerdem ein paar sehr schöne Ideen und Tips von Uwe Manasse mit nach Hause, die bald in den Känguru-Puppen zum Ausdruck kommen dürfen. Das erste Puppenkind mit einem zart duftenden Bienenwachsherz in seinem Körper ist schon geboren. Mehr dazu bald auf der Puppenseite.

Die Seminare von Parfumeur Uwe Manasse finden in regelmäßigen Abständen in Berlin und Köln sowie weiteren Städten statt. Infos dazu gibt es auf seiner Homepage. Ein Parfumseminar ist eine tolle sinnliche Erfahrung, die ich Euch sehr gerne als Erlebnis empfehle. Es macht besonders viel Spass zu zweit daran teilzunehmen und sich über die Erfahrungen auszutauschen. Besonders gut gefallen hat mir die ganzheitlliche Sicht auf das Duft, Gerüche und Aromatherapie. Uwe Manasse ist Parfumeur und Heilpraktiker. So fließen viele sehr interessante Informationen aus verschiedenen Bereichen in seine Ausführungen mit ein. Hier spricht jemand, der seinen reichen Erfahrungsschatz mit Humor und Freude an seinem Tun gerne weitergibt.

Advertisements

2 thoughts on “Für feine Nasen

  1. Klingt toll, danke für den Tipp. Wer ist denn die Königin unter den Duftkompositionen? Oder darf das hier nicht verraten werden? Viele Grüße aus Tunis, Anna

  2. Ich glaube, da besteht Schweigepflicht, zumindest im Internet 😉 Du bist in Tunis? Das klingt ja schön. Liebe Grüße!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s